Direkt zum Inhalt

Vertragsrecht

Das Bürgerliche Gesetzbuch ermöglicht es jedem Einzelnen seine Rechtsverhältnisse selbstständig und nach seinem freien Willen durch Rechtsgeschäft zu gestalten (Grundsatz der Privatautonomie). Ein Aspekt der Privatautonomie ist die Vertragsfreiheit.

Danach hat jeder das Recht frei darüber zu entscheiden, ob und mit wem er Verträge abschließen will, sowie die Freiheit, den Inhalt der von ihm abgeschlossenen Verträge zu bestimmen.

Die Vertragsfreiheit findet jedoch ihre Schranken, wenn überragende Interessen der Allgemeinheit oder grundlegende Wertentscheidungen der Rechtsordnung gefährdet sind. Unsere Betreuung soll es jedem Einzelnen ermöglichen,

sein Recht auf Vertragsfreiheit uneingeschränkt ausleben zu können.

Unsere Beratungstätigkeit umfasst:

Prüfung und/oder Erstellung von 

  • schuldrechtlichen Verträgen aller Art, insbesondere
    • Kaufverträge
    • Mietverträge 
    • Pachtverträge 
    • Leasingverträge 
    • Franchiseverträge
    • Werkverträge 
    • Dienstleistungsverträge
    • IT-Verträge 
    • wettbewerbsrechtliche Verträge
    • markenrechtliche Vereinbarungen, etc.
    • Rahmenlieferverträgen
  • Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Verkaufs- oder Einkaufsbedingungen) für den nationalen und internationalen Rechtsverkehr
  • Vertretung und Begleitung in gerichtlichen Streitverfahren aller Art