Direkt zum Inhalt

Lebensmittelrecht

Das Lebensmittelrecht ist eine Sonderrechtsordnung in dem Bereich des Zivil- und öffentlichen Recht,

die zum Gegenstand hat, die Anwendung von deutschen und europäischen Vorschriften für die Herstellung und den Vertrieb von Lebensmitteln aller Art, insbesondere unter Beachtung von Verbraucherschutzvorschriften.

Unsere Beratungstätigkeit umfasst:

  • die rechtliche Begleitung bei der Entwicklung, der Herstellung und der Markteinführung von Lebensmitteln
  • die Prüfung und Gestaltung von Verträgen zwischen den Teilnehmern am Herstellungs- und Vertriebsprozess von Lebensmitteln
  • die Überprüfung von Herstellungs- und Vertriebsstrukturen von Lebensmitteln in Orientierung an Verbraucherschutzvorschriften
  • das Verbraucherschutzrecht
  • die Vertretung und Begleitung in lebensmittelrechtlichen Streitverfahren aller Art.