Leistungen

Leistungen

Erbrecht

Das Erbrecht hat die Funktion, das Privateigentum als Grundlage der eigenverantwortlichen Lebensgestaltung mit dem Tod des Eigentümers nicht untergehen zu lassen,

sondern seinen Fortbestand im Wege der Rechtsnachfolge zu sichern.

Subjektiv ist Erbrecht ein Komplex aller Befugnisse, die mit dem Erbfall originär in der Person des Erben zur Entstehung gelangen und sich allein auf seine Erbenstellung beziehen. Im objektiven Sinne ist Erbrecht die Gesamtheit aller privatrechtlichen Vorschriften, die nach dem Tode eines Menschen die Weitergabe seines Vermögens regeln.

Unsere Beratungstätigkeit auf diesem Gebiet


umfasst insbesondere die Prüfung aller Rechtsfragen und die Gestaltung von Vereinbarungen, die zum Gegenstand haben:

- gesetzliches und testamentarisches Erbrecht, insbesondere Testamentsgestaltung
- Pflichtteilsrecht
- Erbschaftssteuerfragen und andere steuerlich relevante Sachverhalte im Zusammenhang mit erbrechtlichen Lebenssachverhalten
- vorweggenommene Erbfolge / lebzeitige Vermögensübertragung
- Vermächtnisse
- Entzug von Erbrechten (Enterbung)
- Prüfung und Gestaltung von erbrechtlichen Sachverhalten bei Beteiligung von Personen unterschiedlicher Staatsangehörigkeiten und Nachlassvermögen in verschiedenen Staaten

Zu unserer betreuenden Tätigkeit im Erbrecht gehören insbesondere die Übernahme von Testamentsvollstreckeraufgaben und die Abwicklung internationaler Erbfälle sowie die Vertretung und Begleitung in erbrechtlichen Streitverfahren aller Art.